Lass da mal die „Jungs“ ran…

 

…hieß es vor 2 Wochen im Bauerngarten der Gartenfrauen Urbach. Bedingt durch die Corona-Pandemie und das damit einhergehende Kontaktverbot war die Pflege des Gartens in den letzten Monaten leider sehr mühsam. Klar – da musste auch mal das ein oder andere liegen bleiben.

Am vorletzten Samstag trafen sich nun Jutta & Arno Hoffmann, Karin Meffert, Uwe Palmen, Johann Leer und Frank Hoffmann. Dank der tatkräftigen Unterstützung der Männer konnte nun dem wuchernden Strauchwerk zu Leibe gerückt werden und die Buchshecken bekamen einen neuen Schnitt verpasst.

Natürlich kam auch hier nach der Arbeit das Vergnügen und bei leckeren Bratkartoffeln und Grillgut ließ man in geselliger Runde den arbeitsreichen Tag ausklingen.

Die Gartenfrauen gibt es übrigens seit 1988. Damals erwarb der VVV Urbach e.V. ein gemeindliches Grundstück. Viele Frauen waren damals unter der Vereinsvorsitzenden Eva Müller aktiv. Sie legten in liebevoller Eigenregie einen wunderschönen Bauerngarten an, der Zaun wurde gesetzt und ein Gerätehäuschen gebaut. Wöchentlich trafen sich bis zu 15 Frauen, um den Garten zu pflegen. 1989 wurde ihre emsige Arbeit beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit einem Sonderpreis belohnt. Im Hintergrund waren und sind natürlich vor allem für die schweren Arbeiten auch immer fleißige Männer aktiv.

Zu den Gartenfrauen der ersten Stunde gehört heute nur noch Ursel Palmen. Nach ihr und allen anderen Ursels ist übrigens die Bank vor dem Gerätehaus benannt. „Ursels Ruh“ sorgt für die nötige Entspannung nach getaner Arbeit.

Der Kreis der aktuellen Gartenfrauen besteht aus Jutta Hoffmann, Karin Meffert, Sonja Ferchau, Hedi Wirtgen, Jutta Henn, Claudia Schmitgen und Brigitte Hasenbring. Hedi Wirtgen ist derzeit die Ansprechpartnerin für die Gartenfrauen.

Gemeinsam gärtnern, Tipps & Tricks austauschen, zusammen Spaß haben, die Natur genießen, einfach mal den Alltag hinten anstellen und viele inspirierende Gespräche – das ist das Credo der Gartenfrauen.

Wer darauf Lust hat, ist hier genau richtig! Die Gartenfrauen freuen sich auf neue Gesichter und anpackende Hände! Einfach an Hedi Wirtgen unter 0171-1684182 wenden!

 

Garten1Garten2Garten3

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.