St. Martin mit Lieferservice!

Dieses Jahr ist alles anders und unser Alltag ist zwangsläufig beinahe täglich von einer Menge Flexibilität geprägt.

Das macht auch vor unserer langen St. Martins-Tradition nicht halt. Keine Martinsumzüge, kein Martinsfeuer und

demnach auch keine Martinsbrezeln. Nein – das konnte der VVV-Urbach e.V. so nicht akzeptieren.

Es wurden also ein paar Hundert Brezeln organisiert und Michael Joost als Vorstandsvorsitzender

nahm eben mal die Rolle des St. Martins ein. Der rote Mantel und auch das Pferd mussten leider

zu Hause bleiben, als er die Brezeln in der Märkerwaldschule und im Kindergarten „Haus am Weiher“

vorbeigebracht hat.

Dennoch war die Freude groß und die Kinder ließen es sich schmecken. Zusammen mit ihren Klassen

und Kindergartengruppen haben alle dann doch noch ein paar schöne Momente erleben können.

Wir sind alle zuversichtlich, dass wir im nächsten Jahr wieder mit unseren Laternen durch Urbach

ziehen und uns danach die kalten Hände am Martinsfeuer wärmen können!

St. Martin 1St. Martin 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.